/CAMAO auf Reisen: Messebesuch in Berlin

Aufblasdino in Menschenmenge auf republica

Ein Beitrag von Yorick Pusch.

Wir schreiben den 15. Mai 2033. Das Internet hat sich nie von den Wellen des Populismus, die die Welt seit Jahrzenten durchfluten, erholt. Es ist zu einem Ort des destruktiven Disputs und des blinden Hasses verkommen. Doch ein Ort leistet Widerstand …
Weiterlesen …

Online Marketing Rockstars 2016 – Wir waren dabei!

Am 25. und 26. Februar standen die Online Marketing Rockstars in Hamburg vor der Tür – und natürlich waren wir auch in diesem Jahr wieder mit dabei.

Nach einem erfolgreichen ersten Tag auf der Expo, bei dem sich Unternehmen wie Adobe, Google, Facebook sowie spannende, innovative Startups präsentierten, ging es am zweiten Tag schon um 8 Uhr in Richtung Konferenz. Trotz der frühen Uhrzeit füllte sich die Halle recht schnell. Auf der Bühne standen Speaker wie NYU-Professor Scott Galloway, Newsletter-Wunder Fany Péchiodat und Mondelez-Media-Chef Bonin Bough.

Den Anfang machte Galloway: Nach einer interessanten halben Stunde über die „Gang of Four“ (Apple, Google, Facebook und Amazon), folgte die super-sympathische Bloggerin Fany Péchiodat und präsentierte mit „My little Paris“ ihre neue Generation der Newsletter. Gleichzeitig nutzte sie die Gelegenheit, „My little Box“ vorzustellen – eine Überraschungsbox aus Beauty-Produkten und Lifestyle-Accessoires, die wie „My little Paris“ immer mit einer spannenden Story aufwartet – wie etwa die „New York Box“, „Cosi Box“ oder „Summer Box“. Abonnenten bekommen die „My little Box“ monatlich direkt nachhause geliefert. Mit uns konnte sie direkt zwei neue Abonnentinnen gewinnen.

Sehr aufschlussreich war der Vortrag von Vermarkter-Guru Yaron Galai, dem Gründer des Unternehmens Outbrain, das als Content-Distributions-Plattform bekannt ist und als Vermittler zwischen Publishern und Brands fungiert. Er zeigte an interessanten Beispielen, welche große Rolle bezahlte Content-Empfehlungen am Ende eines Artikels spielen und gewährte einen Einblick hinter die Kulissen seiner Arbeit bei Outbrain.

Neben aufregenden Speakern gab es zwischendrin auch etwas Entspannung: Zum Kaffee kamen Jan Delay und Udo Lindenberg, und wenn auch kein fachliches Highlight, so konnte der Kuchen auf voller Länge überzeugen. Die Aftershow Party, die in diesem Jahr in der Großen Freiheit stattfand, war laut, bunt und ein gelungenes Ende unserer Rockstars-Reise – auch wenn der 90er-Jahre-Raum so überfüllt war, dass wir Oli. P und Captain Jack leider einen Korb geben mussten.

Am Ende können wir sagen: Es waren wieder tolle Speaker mit interessanten Themen am Start. Vor allem Fany Péchiodat und Yaron Gali schenkten uns ganz neue Perspektiven, die wir bei unserer Arbeit mit unseren Kunden hier bei CAMAO ganz sicher im Hinterkopf behalten werden.

Wir freuen uns schon jetzt aufs nächste Jahr!

Bildschirmfoto 2016-02-17 um 16.57.44

Die Autorinnen

Dowhoszyja Birte Dowhoszyja
Account Manager, Darmstadt
Sophie bei Xing
Malik2 Sofia Malik
Account Manager, Darmstadt
Sophie bei Xing

CAMAO REDET MIT

Auf dem Innovationsforum in Berlin. Hier diskutieren hochrangige Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Technik, welche Tools die Kultur- und Medienbranchen in der Zukunft im Web 3.0 benötigen. Für CAMAO natürlich ein Thema. Als Referent erklärt CAMAO AG Vorstand Max Gutscher, wie man Emotion und Funktion zusammenbringen muss, um die ganze Geschichte einer Marke erzählen zu können. Da kann CAMAO mitreden.